Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und eine sinnvolle Vorschrift seitens des Gesetzgebers. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO und des TKG 2003.

Nutzung unserer Website

Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Website ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie jedoch unsere Dienste / Services in Anspruch nehmen oder mit uns Kontakt aufnehmen, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Hiermit informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten bei Nutzung unser Website.

Cookies

Unsere Website verwendet, wie die meisten Webauftritte im Internet, sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Endgerät speichert. Wir setzen Cookies extrem sparsam sein und nutzen, falls überhaupt, nur technisch notwendige Cookies für den Betrieb der Website. Auch gestatten wir im Sinne des Datenschutzes keine Cookies von Dritten (z.B. für Werbung oder Analysen) auf unserer Website. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie höchstwahrscheinlich Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert, dies nur mir Ihrer Erlaubnis durchführt oder Cookies generell nicht akzeptiert. Bitte konsultieren Sie für Details zu den Möglichkeiten die Dokumentation Ihres Browsers. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website möglicherweise eingeschränkt sein.

Zugriffsdaten und Logfiles

Der Webserver erfasst und protokolliert in den Logfiles automatisch folgende Informationen:

  • verwendeter Browser und Betriebssystem sowie die dadurch übermittelten Zusatzinformationen wie z.B. Versionsnummer und Gerätetyp

  • aufgerufene URL

  • Referrer URL

  • Zeitstempel (Datum und Uhrzeit) der Serveranfrage

  • IP Adresse des anfragenden Rechners (in Logfiles anonymisiert)

  • Datenmenge

  • Antwortcode des Servers

  • Benutzername falls eine Anmeldung bzw. Authentifizierung erfolgt ist

Diese Logfiles dienen neben statistische Auswertungen nur dem Zweck des Betriebs sowie der Sicherheit des Serversystems. Ein Abgleich dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne rechtliche Grundlage wie z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Nutzung des Angebotes oder möglichen Angriffsszenarien auf das System.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass unsere Webpräsenz Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern einbindet. Dies hat technisch bedingt die Folge, dass eine Verbindung von Ihrem Rechner zum System des Dritt-Anbieters aufgebaut wird und dadurch Browserinformationen und Ihre IP Adresse an diesen übermittelt werden. Hier finden Sie eine Übersicht der von uns eingesetzten Dritt-Anbieter und den genutzten Diensten sowie Links dazu für weitere Detailinformationen zum Anbieter:

– jsDelivr (cdn.jsdelivr.net): Ein freies CDN zur Auslieferung von Dateien, welche technisch bedingt von dem von uns eingesetzten WordPress-Theme genutzt werden. Details: https://www.jsdelivr.com

Die Nutzung dieser Dienste dient der technischen Umsetzung unserer Webpräsenz und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von DSGVO Art 6 Abs 1 lit f dar.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen (z.B. per eMail oder Kontaktformular), werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns elektronisch und/oder in Papierform gespeichert. Selbstverständlich geben wir diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter oder verarbeiten diese zu einem anderen Zweck. Sie dienen lediglich der Kontaktaufnahme in Bezug auf Ihre Anfrage bzw. zur Erfüllung unserer Leistungen und werden gelöscht, sobald eine Evidenzhaltung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dagegensprechen.

Weiters weisen wir darauf hin, dass eMail ein unsicheres Kommunikationsmedium darstellt. Dies gilt auch, wenn der Mailtransport an sich verschlüsselt erfolgt. Sensible Daten sollten daher nicht per eMail gesendet werden, solange keine Verschlüsselung des Mailinhaltes selbst (z.B. via PGP) vorgenommen wird. Aber selbst bei Verwendung von Verschlüsselung bleiben Metadaten wie z.B. IP Adressen der beteiligten Rechner und der Betreff des eMails im Klartext erhalten.

Die Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der Missachtung (z.B. unerwünschte eMails, oder Telefonanrufe) vor.

Facebook-Seite

Wie viele Unternehmen betreiben auch wir neben unserer Website noch eine Facebook-Seite, eine sogenannte „Fan-Page“, um unsere Produkte zu präsentieren, zu bewerben und mit Kunden bzw. Interessenten zu kommunizieren. Bei deren Besuch fallen entsprechende Datenverarbeitungen an, über die wir hier informieren:

Bei der Nutzung von Facebook bzw. Aufruf einer Facebook-Seite ist Facebook Ireland Ltd. (kurz Facebook genannt) für die Datenverarbeitung verantwortlich. Es gelten hierbei die Datenschutzbestimmungen von Facebook in der jeweils aktuell gültigen Form.

Wir erhalten als Betreiber einer Facebook-Seite von Facebook anonymisierte Statistiken über die Besucher dieser Seite und deren Aktivitäten (sog. „Seiten-Insights“). Diese Datenverarbeitung erfolgt somit durch Facebook und uns als gemeinsam Verantwortliche nach DSGVO Art 26. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten gilt DSGV Art 6 Abs 1 lit f. Details dazu finden Sie direkt bei Facebook: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data und https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Informationen, die Sie uns auf unserer Facebook-Seite zur Verfügung stellen, verarbeiten wir, sofern dies z.B. für eine Kontaktaufnahme bei einer Anfrage erforderlich ist, sowie um unsere berechtigen Interessen zu schützen (DSGVO Art 6 Abs 1 lit b und f).

Social Media

Wir bieten auch die Kontaktmöglichkeit über bekannte Social-Media Dienste wie z.B. Facebook. Bitte beachten Sie bei Nutzung dieser Dienste die Einhaltung aller geltenden Gesetze sowie die AGB und Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Plattform.

Newsletter

Wir bieten derzeit keinen Newsletterdienst an.

SSL / TLS Verschlüsselung mit https

Wenn möglich und sinnvoll verwenden wir „https“ um Daten verschlüsselt im Internet zu übertragen.

Allgemein gilt: Achten Sie speziell beim Ausfüllen von Formularen oder Anmeldeseiten auf eine sichere Webseite. Diese erkennen Sie bei den meisten Browsern durch eine entsprechende Kennzeichnung (z.B. Schlosssymbol) oder, immer häufiger, durch eine gezielte Warnung beim Besuch einer unsicheren Webseite, welche nicht über „https“ erreichbar ist.

Ihre Rechte

Ihnen steht selbstverständlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten unsererseits gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Art und Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde deren Webpräsenz Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.

Weitere Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.